Einzelcoaching

Diese Form des Coachings ermöglicht es Ihnen, individuelle Themen und Herausforderungen in einem persönlichen Rahmen zu besprechen und zu lösen. 

Durch die Eins-zu-eins-Betreuung erhalten Sie eine maßgeschneiderte Unterstützung, die auf Ihre spezifischen Bedürfnisse zugeschnitten ist.

Egal, ob es um berufliche oder private Anliegen geht, das Einzelcoaching bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre individuellen Potenziale zu entfalten und Ihr volles Potential auszuschöpfen. 

Meine Kurse

Meditation & Achtsamkeit 1

Der Anfängerkurs zum Thema Meditation und Achtsamkeit beinhaltet verschiedene Aspekte, die den Teilnehmern einen grundlegenden Überblick über diese Praktiken geben.

Ein wichtiger Teil des Kurses ist die Sitzhaltung während der Meditation. Hier lernen die Teilnehmer, wie sie eine bequeme und aufrechte Position einnehmen können, um Körper und Geist zu entspannen. Die richtige Sitzhaltung ermöglicht es, den Fokus auf den Atem und den gegenwärtigen Moment zu lenken.

Ein weiterer Schwerpunkt des Kurses ist der Stresskreislauf und wie Meditation und Achtsamkeit dabei helfen können, diesen zu durchbrechen. Die Teilnehmer lernen, wie sie durch gezielte Atem- und Entspannungsübungen ihre Stressreaktionen reduzieren können und dadurch eine bessere Balance im Alltag finden.

Im Kurs wird auch erklärt, was Meditation eigentlich ist. Die Teilnehmer erfahren, dass Meditation eine Methode ist, um den Geist zu beruhigen und den inneren Dialog zu reduzieren. Durch regelmäßiges Meditieren können sie lernen, den gegenwärtigen Moment bewusster wahrzunehmen und ihre Gedanken und Emotionen besser zu kontrollieren.

Ein weiterer wichtiger Aspekt des Anfängerkurses ist die Integration von Achtsamkeit in den Alltag. Die Teilnehmer lernen, wie sie Achtsamkeit in verschiedenen Situationen wie beim Essen, beim Gehen oder bei der Interaktion mit anderen Menschen praktizieren können. Dadurch wird Achtsamkeit zu einer alltäglichen Gewohnheit, die zu mehr Gelassenheit und innerer Ruhe führt.

Meditation & Achtsamkeit 2

Der fortgeschrittener Kurs zum Thema Meditation und Achtsamkeit beinhaltet verschiedene Inhalte, die den Teilnehmern helfen, sich tiefer mit sich selbst zu verbinden und ihre geistige Klarheit zu verbessern.

Ein wichtiger Aspekt dieses Kurses ist das Thema "Loslassen". Die Teilnehmer lernen, negative Gedanken und Emotionen loszulassen, um inneren Frieden und Gelassenheit zu erreichen. Durch verschiedene Meditationstechniken und Übungen wird ihnen gezeigt, wie sie sich von belastenden Gedanken befreien können.

Eine Einführung in die vipassana Meditation ist ebenfalls ein zentraler Bestandteil des Kurses. Vipassana ist eine alte buddhistische Praxis, bei der die Teilnehmer lernen, ihre eigenen Gedanken und Empfindungen zu beobachten, ohne darauf zu reagieren. Diese Meditationstechnik fördert die Achtsamkeit und ermöglicht es den Teilnehmern, eine tiefere Selbsterkenntnis zu erlangen.

Ein weiterer interessanter Aspekt des fortgeschrittenen Kurses ist die Verwendung von Mantras. Mantras sind heilige Silben, Wörter oder Sätze, die wiederholt gesprochen oder innerlich rezitiert werden. Sie dienen dazu, den Geist zu beruhigen und die Konzentration zu verbessern. Die Teilnehmer lernen verschiedene Mantras kennen und erfahren, wie sie diese in ihre tägliche Meditationspraxis einbinden können.

Insgesamt bietet dieser fortgeschrittene Kurs den Teilnehmern eine vertiefte Erfahrung in den Themen Meditation und Achtsamkeit. Sie erhalten wertvolle Werkzeuge und Techniken, um ihre geistige Gesundheit und ihr Wohlbefinden zu fördern und einen Zustand innerer Ruhe und Gelassenheit zu erreichen.

Resilienz
auf Anfrage

Der Resilienzkurs zielt darauf ab, die Fähigkeit zur Resilienz zu stärken. Resilienz bezieht sich auf die psychische Widerstandsfähigkeit und die Fähigkeit, schwierige Situationen zu bewältigen. 

Im ersten Abschnitt des Kurses werden die Grundlagen der Resilienz vermittelt. Die Teilnehmer lernen, was Resilienz bedeutet und warum sie in unserem Leben wichtig ist. Sie erfahren, wie Resilienz entwickelt werden kann und welche Faktoren die Widerstandsfähigkeit beeinflussen. 

Im zweiten Abschnitt des Kurses geht es um die Bewältigung von Stress und Belastungen. Die Teilnehmer lernen verschiedene Techniken kennen, um mit Stress umzugehen und ihre Belastbarkeit zu steigern. Sie erfahren, wie sie ihre eigenen Ressourcen nutzen können, um schwierige Situationen zu meistern. 

Im dritten Abschnitt des Kurses werden Strategien zur Förderung der mentalen Stärke und des positiven Denkens vermittelt. Die Teilnehmer lernen, wie sie negative Gedankenmuster erkennen und durch positive ersetzen können. Sie erfahren, wie sie ihre Selbstwahrnehmung verbessern und ihr Selbstvertrauen stärken können. 

Im vierten Abschnitt des Kurses geht es um die soziale Unterstützung und den Aufbau von Beziehungen. Die Teilnehmer lernen, wie sie ein starkes soziales Netzwerk aufbauen und pflegen können. Sie erfahren, wie sie Unterstützung von anderen Menschen erhalten und wie sie anderen helfen können. 

Im letzten Abschnitt des Kurses geht es um die Entwicklung von Zielen und die Planung für die Zukunft. Die Teilnehmer lernen, wie sie realistische Ziele setzen und diese Schritt für Schritt erreichen können. Sie erfahren, wie sie ihre Resilienz langfristig aufrechterhalten können. 

Insgesamt bietet der Resilienzkurs eine Vielzahl von Inhalten und Übungen, um die psychische Widerstandsfähigkeit zu stärken. Die Teilnehmer lernen, wie sie Herausforderungen bewältigen, Stress abbauen und ihr Wohlbefinden steigern können. Resilienz ist eine wertvolle Investition in die persönliche Entwicklung und kann langfristig zu mehr Lebenszufriedenheit führen.

QiGong
in Vorbereitung

Der Anfängerkurs für QiGong ist eine großartige Möglichkeit, die Grundlagen dieser alten chinesischen Praxis zu erlernen. QiGong ist eine Kombination aus Atemtechniken, Meditation und sanften Bewegungen, die dazu dienen, den Fluss der Lebensenergie im Körper zu harmonisieren.

In diesem Kurs werden die Teilnehmer den Inhalt des Yi Jin Jing kennenlernen, einer der bekanntesten QiGong-Übungen. Yi Jin Jing, auch bekannt als "Die Wandlung der Sehnen und Muskeln", besteht aus einer Reihe von dynamischen Bewegungen, die darauf abzielen, die Flexibilität, Stärke und Ausdauer des Körpers zu verbessern.

Die Übungen des Yi Jin Jing zielen darauf ab, die Meridiane und Organe im Körper zu stimulieren und den Energiefluss zu verbessern. Durch regelmäßiges Praktizieren können die Teilnehmer eine bessere Körperhaltung, erhöhte Beweglichkeit und ein gesteigertes allgemeines Wohlbefinden erleben.

Im Anfängerkurs werden die grundlegenden Bewegungen des Yi Jin Jing Schritt für Schritt erklärt und geübt. Die Teilnehmer werden angeleitet, wie sie ihre Atmung kontrollieren und ihre Aufmerksamkeit auf den Fluss der Energie lenken können.

Der Kurs richtet sich an alle, die QiGong kennenlernen möchten, unabhängig von Alter oder Fitnesslevel. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich, um teilzunehmen. Die Teilnehmer werden in einer unterstützenden und entspannten Umgebung lernen, wie sie QiGong in ihren Alltag integrieren können, um ihre Gesundheit und ihr Wohlbefinden zu verbessern.

Angebote für Firmen

Meine Kursangebote stehen nicht nur in meinen Räumlichkeiten zur Verfügung, sondern können auch direkt bei Ihnen vor Ort durchgeführt werden. 

Ein solcher Kurs ermöglicht es den Mitarbeitern, fundierte Meditationstechniken zur effektiven Stressbewältigung zu erlernen und aktiv anzuwenden. 

Durch kontinuierliches Üben können die Teilnehmer ihre Stressresistenz nachhaltig verbessern und gleichzeitig ihre Konzentration und Produktivität steigern.

©Urheberrecht. Alle Rechte vorbehalten.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.